Wappen Schützenverein Hambühren e.V.
"Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit!"
Wappen

 

aus: Celler Presse   SPK-Stifter Gemeinschaft

 

Zwei Lichtpunktgewehre und eine Lichtpunktpistole für den Schützenverein Hambühren e.V.  – Stiftergemeinschaft der Sparkasse ermöglicht Jugendarbeit

Mit rund 600 Euro unterstützt die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg den Schützenverein Hambühren e.V. Hinzu kommen Zuwendungen der Gemeinde Hambühren, des Landkreises Celle sowie Eigenmittel, um das neue Equipment zu beschaffen. „Für unsere Jugendabteilung ist es eine enorme Bereicherung, nun mit zwei neuen Lichtpunktgewehren und einer Lichtpunktpistole zu trainieren sowie Wettkämpfe zu bestreiten. Im Übrigen auch, weil wir uns voll und ganz an die gültigen Vorschriften der DSB Sport- und Wettkampfordnung halten“, so Jugendleiter Tobias Schäfer.

LiPu-Sponsoring

Neues Equipment für die Jugend des Schützenvereins Hambühren e.V.

Stefan Gratzfeld, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, besuchte die Jugendabteilung des Schützenvereins bei einer Trainingseinheit: „Ich finde es klasse, dass der Schützenverein hier vor Ort ein attraktives Angebot für Kinder und Jugendliche auf die Beine stellt. Allen Mitgliedern des Vereins wünsche ich allzeit Gut Ziel und auch künftig regen Zulauf an neuen Mitgliedern, besonders in der Schützenjugend.“

Der Schützenverein Hambühren wurde 1920 von Mitgliedern der Hambührener Bürgerwehr gegründet, die zum Schutze des persönlichen Eigentums der Dorfbewohner in der damaligen Zeit vonnöten war. Heute ist daraus eine moderne Gemeinschaft geworden, der Mitglieder zwischen sechs und 95 Jahren angehören. Interessierte sind herzliche willkommen: Das Übungsschießen der Jugend findet immer montags und mittwochs in der Zeit von 18.00 Uhr – 19.30 Uhr im Schützenhaus Hambühren statt.

Celler Presse

 

Quelle: Celler-presse.de und Sparkasse Stiftergemeinschaft

nach oben